Auch 10er-Karte erhältlich

Schnelltestzentrum Nürnberg

So funktioniert´s

Registrieren &
Termin buchen

Pünktlich zum Termin erscheinen und vor Ort bezahlen*

Nasenabstrich nehmen lassen

Ergebnis nach
15 Minuten

*PoC-Antigentests ab 11.10.21 kostenpflichtig (15,00 €), ausgenommen für asymptomatische Personen mit Anspruch auf kostenlosen Test.
Mehr Informationen finden Sie in unseren FAQ´s.

Die Bezahlung erfolgt ausschließlich bargeldlos beim Check-in.

FAQ'S

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Weitere aktuelle Informationen zum Corona-Virus finden Sie auch auf der Seite des Bundesgesundheitsministeriums www.zusammengegencorona.de und auf der Seite des Robert-Koch-Institutes www.rki.de

Nutzen Sie auch die staatlichen Corona Hotlines:
Hotline Nürnberg 0911/23110644 oder Hotline Bayern 089/122220

Nein, wir dürfen nur asymptomatische Personen testen. Sie müssen bei der Terminbuchung bestätigen, dass sie symptomfrei sind. Zusätzlich fragen wir dies beim Check-in ab.

Mit der neuen Testverordnung vom 21.09.2021 entfällt zum 11.10.21 die kostenlose Bürgertestung.
Lesen Sie hier die Veröffentlichung im Bundesanzeiger.

Wir bieten weiterhin Antigen-Schnelltests an. Der Preis pro Test beträgt 15,00 € und ist ausschließlich bargeldlos beim Check-in zu bezahlen. Alternativ bieten wir eine 10er-Karte für 129,- € an. Diese erhalten Sie am Check-in. 

Weiterhin berechtigt zur kostenlose Testung sind folgende asymptomatische Personen:

  • Personen, die zum Zeitpunkt der Testung das zwölfte Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder in den letzten drei Monaten vor der Testung das zwölfte Lebensjahr vollendet haben,
  • Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation, insbesondere einer Schwangerschaft im ersten Schwangerschaftsdrittel, zum Zeitpunkt der Testung nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden können oder in den letzten drei Monaten vor der Testung aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden konnten,
  • bis zum 31. Dezember 2021 Personen, die zum Zeitpunkt der Testung das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, zum Zeitpunkt der Testung Schwangere und zum Zeitpunkt der Testung Studierende, bei denen eine Schutzimpfung mit anderen als den vom Paul-Ehrlich-Institut im Internet unter der Adresse http://www.pei.de/impfstoffe/covid-19 genannten Impfstoffen erfolgt ist,
  • Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 teilnehmen oder in den letzten drei Monaten vor der Testung an solchen Studien teilgenommen haben,
  • Personen, die sich zum Zeitpunkt der Testung aufgrund einer nachgewiesenen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in Absonderung befinden, wenn die Testung zur Beendigung der Absonderung erforderlich ist.

Mit der neuen Testverordnung vom 21.09.2021 entfällt zum 11.10.21 die kostenlose Bürgertestung.
Lesen Sie hier die Veröffentlichung im Bundesanzeiger.

Wir bieten weiterhin Antigen-Schnelltests an. Der Preis pro Test beträgt 15,00 € und ist ausschließlich bargeldlos beim Check-in zu bezahlen. 

Weiterhin berechtigt zur kostenlose Testung sind folgende asymptomatische Personen:

  • Personen, die zum Zeitpunkt der Testung das zwölfte Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder in den letzten drei Monaten vor der Testung das zwölfte Lebensjahr vollendet haben,
  • Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation, insbesondere einer Schwangerschaft im ersten Schwangerschaftsdrittel, zum Zeitpunkt der Testung nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden können oder in den letzten drei Monaten vor der Testung aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden konnten,
  • bis zum 31. Dezember 2021 Personen, die zum Zeitpunkt der Testung das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, zum Zeitpunkt der Testung Schwangere und zum Zeitpunkt der Testung Studierende, bei denen eine Schutzimpfung mit anderen als den vom Paul-Ehrlich-Institut im Internet unter der Adresse http://www.pei.de/impfstoffe/covid-19 genannten Impfstoffen erfolgt ist,
  • Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 teilnehmen oder in den letzten drei Monaten vor der Testung an solchen Studien teilgenommen haben,
  • Personen, die sich zum Zeitpunkt der Testung aufgrund einer nachgewiesenen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in Absonderung befinden, wenn die Testung zur Beendigung der Absonderung erforderlich ist.

Nein, wir dürfen keine Studenten kostenfrei testen. Dies ist nur in vereinzelten Testzentren möglich.

Studierende, bei denen eine Schutzimpfung mit anderen als den vom Paul-Ehrlich-Institut im Internet unter der Adresse http://www.pei.de/impfstoffe/covid-19 genannten Impfstoffen erfolgt ist, können sich bei uns testen lassen.

Ja, sie erhalten unsere 10er-Karten am Check in für 129,-€.
Als 10er-Karten Besitzer*in buchen Sie Ihren Termin ganz regulär über unser Portal. Beim Check in legen Sie die 10er-Karte alternativ zur Zahlung vor.

Unsere Öffnungszeiten variieren, da wir uns dem aktuellen Bedarf anpassen.
Hierzu empfehlen wir, die Zeiten in unserer Anmeldefenster zu prüfen, da der Google-Eintrag aktuell Probleme mit Änderungen macht. Wir arbeiten mit Hochdruck daran.

Die aktuellen Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag von 11:00 – 20:00 Uhr, Freitag und Samstag 11:00 – 21:00 Uhr und Sonntag 11:00 – 20:30 Uhr.

Antigen-Schnelltests sind 24 Stunden gültig.

Nein, aktuell bieten wir keine PCR-Tests an.

Es werden aktuell immer wieder Impftermine durch ein mobiles Impfteam im Cinemagnum angeboten. Dieses Angebot steht nicht im Zusammenhang mit dem Schnelltestzentrum. Wird allerdings in der Eingangshalle des Cinemagnums geimpft, wandert das Testzentrum vorübergehend in die Espressobar im Eingangsbereich des Cinecitta´s.

Selbstverständlich ist ein kostenloser Test auch ohne Termin möglich, allerdings raten wir insbesondere zu Stoßzeiten dringend zu einer Terminbuchung. Der Vorgang geht deutlich schneller, wenn Sie sich selbst in unserem System einen Slot buchen.

Für größere Gruppen oder Schulklassen bieten wir einen besonderen Service an. Bitte kontaktieren Sie uns im Falle einer Gruppenanmeldung unter info@leonda.de

Wir bieten einen sehr angenehmen Test-Vorgang durch Kurznasenabstriche. Dabei nehmen wir mit einem feinen Tupfer zwei Abstriche im vorderen Nasenbereich.
Es ist kein Abstrich im hinteren Rachenbereich oder im hinteren Bereich der Nase notwendig.Für Kinder bieten wir Lolli-Tests an.

Bereits circa 15 Minuten* nach dem Abstrich erhalten Sie von uns das Testergebnis inklusive Bescheid. 

Weisen Sie Symptome auf, sind wir nicht berechtigt, Sie zu testen. In diesem Fall weden Sie sich bitten an Ihren Hausarzt oder die Corona-Hotline der Stadt Nürnberg 09 11 / 2 31-1 06 44

Hier finden Sie weitere Informationen der Stadt Nürnberg zum Thema Corona.

Alle unsere Tests sind stets vom BfArM gelistet und sind somit zur Verwendung in Deutschland zugelassen.

Unser eingesetzten Tests weisen eine Sensitivität von ab 97 % und eine Spezifität von über 98,5 % auf. Somit erfüllt er die gesetzlichen Anforderungen und kann SARS-CoV-2 mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit nachweisen oder ausschließen.

Wir verwenden ausschließlich Antigen Schnelltests die von der BfArM zugelassen sind.

Sollte Ihr Testergebnis positiv sein, haben Sie sich umgehend in häusliche Quarantäne zu begeben. Da es sich nach dem Infektionsschutzgesetz um eine meldepflichtige Krankheit handelt, müssen Sie sich somit unmittelbar beim Gesundheitsamt melden. Diese werden mit Ihnen das weitere Vorgehen abstimmen und die Rückverfolgung Ihrer Kontaktpersonen angehen. Indem Sie eine Liste mit Ihren Kontaktpersonen vorbereiten, können Sie dabei helfen, diesen Prozess einfacher und schneller zu gestalten. Zusätzlich muss der Befund Ihres positiven Antigen-Schnelltests mittels eines PCR-Test überprüft werden. Im Falle eines positiven Testergebnisses erhalten Sie von uns im Anschluss auf Ihre Test auch weitere Informationen.

 

Unser Corona-Test im Rahmen der offiziellen Beauftragung durch das Gesundheitsamt Nürnberg enthält eine EU-weit gültige  Bescheinigung des bayerischen Gesundheitsministeriums. Darüber hinaus ist unser System mit der Corona Warn App verknüpft.

Bitte erscheinen Sie pünktlich zum vereinbarten Termin. 

Einen Lichtbildausweis oder Ihre Krankenkassenkarte. Sind für einen kostenlosen Test berechtigt und asymtomatisch, müssen wir einen entsprechenden Nachweis überprüfen. (Ärztliches Attest, Studiennachweis, Mutterpass etc.)

 

Ja, buchen Sie dazu bitte frühzeitig zeitlich zusammenhängende Termine für jede zu testende Person. Sie werden dann nacheinander getestet.

 
 

Sie können sich täglich testen lassen, sofern Sie keine Symptome vorweisen. Tatsächlich können tägliche Tests sinnvoll sein, da das Testergebnis immer nur eine Momentaufnahme darstellt. Eine Infektion kann jederzeit erfolgen, auch nach einem negativen Test. Ein negativer Test bedeutet nicht somit, dass man nicht am Folgetag infektiös sein könnte.

 
 
 

In sehr seltenen Fällen kann es vorkommen, dass der Corona-Test mittels Antigentest ein ungültiges Ergebnis liefert. In solch einem Fall werden erhalten Sie eine Benachrichtigung und erhalten einen neuen Test kostenfrei.

 
 
 

Wir bieten ausschließlich Antigentests, auch Schnelltest oder Rapidtest genannt. Ob dieser Test für Ihre Reise ein Antigentest ausreicht hängt von vielen Faktoren ab, deshalb können wir hier keine allgemein-gültige Aussage treffen. Bitte informieren Sie sich daher über die Einreiseregelungen des Landes in das Sie verreisen möchten bspw. auf der Internetseite des auswärtigen Amtes (https://www.auswaertiges-amt.de/de/).

 
 
 
 

Kinder dürfen von uns ab ihrem sechsten Lebensjahr getestet werden.

Bei Kindern wenden wir einen Lollitest an. 

Unser Partner